Hebraicum-Prüfungsvorbereitung

2 Wochen Übersetzen ehemaliger Prüfungstexte

Viele haben bereits ein oder gar zwei Universitätskurse zur Vorbereitung auf die Hebraicumsprüfung absolviert, diese bisher aber noch nicht angetreten, da es an der bislang nicht vermittelten Übersetzungstechnik mangelt und noch keine hinreichende Sicherheit im Umgang mit der Sprache empfunden wird. Wer die Grundlagen schon sicher beherrscht und keinen vollständigen Intensivkurs benötigt, kann an der Klausurphase unseres Hebraicum-Intensivkurses teilnehmen. In der Klausurphase wird die von uns entwickelte Übersetzungstechnik nachvollziehbar und anschaulich gelehrt und anhand originaler Hebraicumstexte ehemaliger Hebraicumsprüfungen eingeübt.

Live & interaktiv

Der Hebräisch-Intensivkurs wird mittels Konferenzsoftware live via Internet durchgeführt. Es gibt keine Präsenzphasen. 

Video zum Ablauf unserer Onlinekurse

Hebraicumsprüfung

Prüfungstermine & Anmeldung

Unsere Kurse schließen unmittelbar vor dem jeweiligen Prüfungstermin der Berliner Schulbehörde. Selbstverständlich kann die Hebraicumsprüfung aber auch in jedem anderen Bundesland oder an der Universität absolviert werden. Informationen zu allen Bundesländern erhalten Sie unterhalb:

Erfolgsquote

Unsere Hebraicumkurse sind sowohl quantitativ als auch qualitativ so optimiert, daß ein sicheres Bestehen der Hebraicumsprüfung auf Basis hinreichender Kenntnisse und Fähigkeiten gewährleistet ist. Bei einer fairen Ergänzungsprüfung liegen die Erfolgschancen bei nahezu 100 Prozent.

Inhalte & Lehrbücher

In der Klausurphase werden anspruchsvollere grammatikalische Phänomene (u.a. Schwache Verben, Bedingungssätze) vermittelt, Formenanalyse intensiv eingeübt sowie originale Prüfungstexte ehemaliger Hebraicumsprüfungen verschiedener Universitäten übersetzt.

Den Abschluß des Kurses bildet eine dreistündige Abschlußklausur unter den Bedingungen einer staatlichen Hebraicumsprüfung, in welcher 10-12 Verse übersetzt sowie Formen bestimmt werden müssen.

 

Lehrbücher: SEFAT HATTORA - Einführung in die bibelhebräische Grammatik von Hypatia Helvidia Senecio, HEBRÄISCH – Biblisch-hebräische Unterrichtsgrammatik von Martin Krause; BIBLIA HEBRAICA STUTTGARTENSIA (BHS) von Karl Elliger, Rudolf Kittel und Wilhelm Rudolph, WÖRTERBUCH von Wilhelm Gesenius

Intensivkurse 2019

Nächster Kursstart: 11. Februar 2019 | Termine & Preise

Teilnehmerstimmen

Videos im Vollbild-Modus ansehen: Feedback

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2008 - 2018 AD FONTES - Institut für Antike Sprachen | Latein-Intensivkurs Datenschutz | Impressum | (Großes Latinum / Kleines Latinum nachholen / Lateinkenntnisse) | Graecum-Intensivkurs (Altgriechisch-Intensivkurs / Griechischkenntnisse) | Hebräisch-Intensivkurs (Bibelhebräisch / Hebräischkenntnisse) | Einzelunterricht |