Das Sprachinstitut Ad Fontes

Zu den Quellen der abendländischen Kultur

Über 10 Jahre Erfahrung

Das Sprachinstitut Ad Fontes in Berlin bietet seit über 10 Jahren vornehmlich Studenten, aber auch Liebhabern der Alten Sprachen professionellen Unterricht in Latein, Altgriechisch und Althebräisch. Wir betreuen Sprachschüler aus ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie dem ferneren Ausland (z.B. Malta, Frankreich, Israel, Südamerika, USA).

Fachkompetenz

Als deutschlandweit einziges Sprachinstitut mit dieser Spezialisierung stehen wir Ihnen in persönlicher Verbundenheit mit den klassischen Sprachen sowie mit Kompetenz zur Seite, wenn Sie sich auf die Sprachprüfung zum Erwerb des Latinums, Graecums oder Hebraicums vorbereiten oder einfach aus Liebe zu den Alten Sprachen eine dieser erlernen wollen.

Online-Kurse

Unsere jahrelange Erfahrung, welche wir sowohl in Präsenzkursen als auch im Online-Unterricht gesammelt haben, hat uns gezeigt, daß Unterricht via Internet einige entscheidende praktische sowie didaktische Vorteile bietet. Wir haben deshalb neue, doch bereits erprobte Wege beschritten und unser Angebot von Präsenzkursen gänzlich auf Onlinekurse, live via Internet, umgestellt.

Einzigartiges Angebot

Mit unseren interaktiven Live-Onlinekursen kommt ein innovatives didaktisches Instrumentarium zum Einsatz, das bei geringstmöglichem Aufwand den schnellstmöglichen Lernfortschritt bewirkt, indem das Gedächntnis optimal unterstützt, Zeit gespart, die Konzentrationsfähigkeit maximiert wird. Dasselbe Ergebnis erbrachte auch eine Langzeitstudie von SRI International. |  Artikel

Unsere Philosophie

Sprachbarriere

Die meisten Studierenden lernen die Sprachen der Antike als hohe Hürden ihres Studiengangs auf durchaus unangenehme Weise kennen: Leistungsdruck, stoffliche Überfülle, häufig Überforderung, Verunsicherung und menschliche Härte seitens des Dozenten sowie folglich Prüfungsangst dominieren den steinigen Weg zum Latinum, Graecum, Hebraicum.

Unser Weg

Wir holen Studierende genau dort ab, wo sich für sie gewöhnlich entscheidet, ob sie ihr Studium werden fortsetzen bzw. abschließen können. Daher setzen wir auf die verläßlichsten Mittel des Erfolges: Verstehen statt Auswendiglernen, gute Übersetzungstechnik, anschauliche und lebendige Stoffvermittlung, Motivation durch humanen, feinfühligen Umgang mit den Lernenden.

Unser Motiv

Wir messen dem geistigen Erbe der Römer, Griechen und Israeliten unüberschätzbaren Wert bei und sind der Ansicht, daß sowohl in den Alten Sprachen selbst als auch in den Inhalten, welche sie vermitteln, außergewöhnliche Schönheit und ethische Kraft als Wesenskerne echter humaner Bildung wohnen. Deshalb liegt uns am Herzen, Alte Sprachen so zu vermitteln, daß sie akademische Lebenspläne nicht zerstören, sondern fördern.

Ad Fontes

Das Motto der großen Humanisten (u.a. Petrarca, Erasmus, Melanchthon, Justus Lipsius) haben wir uns auf die Fahnen geschrieben, weil sich unser Sprachinstitut als Pflegestätte des Humanismus im ursprünglichsten Sinne des Wortes versteht. Unser Logo erinnert deshalb an die geistigen Gründungsväter der römischen, griechischen und jüdischen Hochkultur, indem es die Anfangsbuchstaben ihrer Namen zeigt: Sokrates, Cicero, Moses.

Weitere Informationen zum Institut

Aktuelles

Nächste Kurse: Sommer 2017

7.8. - 15.9. 2017

Latinum, Graecum, Latein- und Griechischkenntnisse

Termine & Preise

Unser Newsletter: keine Termine mehr verpassen

Feedback Frühjahr 2017

Video im Vollbild-Modus ansehen: Feedback

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2008 - 2017 AD FONTES | Latein-Intensivkurs (Großes Latinum / Kleines Latinum nachholen) | Graecum-Intensivkurs | Hebräisch-Intensivkurs