Schriftliche Bewertungen - Griechisch

Bewertungen bei Google

Sehen Sie sich auch die Bewertungen ehemaliger Teilnehmer

auf unserer Google-Profilseite an.

Graecum-Dualkurs

Ich bin sehr zufrieden mit dem Griechischen Dual-Kurs des Ad Fontes Instituts.

 

Nach meiner Anmeldung hatte ich noch gewissen Gedanken, ob ich die altgriechische Sprache in sechs Wochen lernen konnte und tatsächlich ist es mir gelungen.

Sowohl die didaktische Begabung des Herrn Senecio als auch das pädagogische Methode, durch welches man z.B. in der ersten Woche die grammatikalische Grundlage der Sprache erlernt.

 

Von Vorteil ist auch, dass man die Unterricht als Video-aufnahme erhält und dadurch immer wieder bei Zweifeln das Video stoppen kann, um etwas besser zu verstehen. Dazu gibt es auch die Übungssitzungen, in welchen man das Lernstoff besprechen kann und auch zusammen grammatische Übungen macht.

 

Noch bemerkenswert ist das Handbuch, das das Lernstoff in Verbindung mit der Grammatik gut vermittelt.

Auch die absolute Bereitschaft des Herrn Senecio als auch Frau Senecio immer zu helfen.

 

Riccardo, Teilnehmer des Graecum-Dualkurses, 12. Februar bis 22. März 2024

Griechischkenntnisse-Dualkurs

"Niemals wieder einen anderen Sprachkurs"

Meine Reise durch diesen Altgriechisch-Kurs war weit mehr als nur eine Lernerfahrung; es war eine Erkundungstour der persönlichen Entwicklung, die meine akademischen und individuellen Ziele auf eine Weise erfüllte, die ich mir nie hätte vorstellen können.

 

Als Studierende, die Altgriechischkenntnisse für ihr Studium benötigt, stand ich vor der Herausforderung, einen Kurs zu finden, der meinem Lerntempo und -verständnis entsprach. Die traditionellen Kurse an meiner Universität erwiesen sich in dieser Hinsicht als unzureichend. Der enorme Druck und die begrenzte individuelle Betreuung machten es schwierig, den Stoff wirklich zu erfassen. Daher empfehle ich jedem/jeder an dieser Stelle, das Studiengangsmanagement nach der Möglichkeit der Anerkennung externer Kurse zu fragen.

 

Die Entscheidung, am Dualkurs teilzunehmen, erwies sich als wegweisend. Im Gegensatz zu den Universitätskursen bot dieser Kurs eine deutlich bessere Lernerfahrung. Die strukturierten Kurszeiträume und die Flexibilität im Lerntempo ermöglichten es mir, mich vollständig auf das Material zu konzentrieren, ohne mich um organisatorische Aspekte kümmern zu müssen.

 

Jegliche Fragen wurden ausführlich beantwortet und besprochen. Herr Senecio vermittelte mir stets das Gefühl, der Sprache gewachsen zu sein. Er motivierte mich immer und nahm mir die Angst vor dem vermeintlichen "Monster" Altgriechisch, sodass ich überraschenderweise sogar großen Spaß an der Sprache fand. Dies bedeutete weniger Stress und mehr Raum für tiefgreifendes Verständnis.

 

Ein entscheidender Faktor war auch die Kursdauer. Während ich an der Universität ein Jahr für die Griechischkurse gebraucht hätte, konnte ich den gleichen Stoff in kürzester Zeit verinnerlichen.

 

Die Live-Online-Meetings und die interaktive Chat-Gruppe waren weitere Pluspunkte. In dieser unterstützenden Gemeinschaft konnte ich nicht nur Fragen stellen, sondern auch von den Erfahrungen und Erkenntnissen anderer profitieren. Die persönliche Betreuung durch Herrn Senecio und die Möglichkeit, mich mit Gleichgesinnten auszutauschen, waren unschätzbar wertvoll und hoben diesen Kurs deutlich von den Angeboten an der Universität ab. Egal zu welcher Uhrzeit, Herr Senecio stand stets bereit, um meine Fragen zu beantworten.

 

Ein weiterer entscheidender Unterschied war die Möglichkeit, das Material in meinem eigenen Tempo zu bearbeiten. Im Gegensatz zu den starren Zeitplänen an der Universität hatte ich hier die Freiheit, mein Lerntempo anzupassen und mich intensiv mit den Inhalten auseinanderzusetzen. Dies förderte nicht nur mein Verständnis, sondern auch meine Motivation und mein Selbstvertrauen.

 

Insgesamt hat mir dieser Kurs nicht nur geholfen, Altgriechisch zu lernen, sondern auch mein allgemeines Verständnis für Grammatik und Sprache vertieft und verbessert.

 

An dieser Stelle möchte ich auch Herrn Senecio meinen aufrichtigen Dank aussprechen. Seine Hingabe, Geduld und sein fundiertes Wissen machten diese Lernerfahrung zu etwas Besonderem. Ich bin dankbar für die Möglichkeit, auf diese Weise zu lernen, und kann diesen Kurs nur wärmstens empfehlen. Für jeden, der nach einer individuelleren und unterstützenderen Lernerfahrung sucht, ist dieser Kurs zweifellos die beste Wahl.

 

Marcella B., Teilnehmerin des Griechischkenntnisse-Dualkurses, 12. Februar - 8. März 2024

Griechischkenntnisse-Dualkurs

Der griechische Dualkurs, den ich besucht habe, war einfach fantastisch!

Herr Senecio ist äußerst kompetent und engagiert.

Die Lernatmosphäre war sehr angenehm und motivierend, was es leicht gemacht hat, sich auf den Unterricht zu konzentrieren.

 

Außerdem war die Unterstützung außerhalb des Unterrichts großartig. Herr Senecio und auch Frau Senecio standen immer für Fragen zur Verfügung, haben individuelle Lernziele unterstützt und waren generell sehr hilfsbereit und motivierend. Dadurch habe ich mich gut aufgehoben gefühlt und konnte mein Potenzial voll ausschöpfen.

 

Die Kursinhalte waren abwechslungsreich und interessant gestaltet, sodass man immer wieder gerne zum Unterricht gekommen ist. Dank des Dualkurses habe ich meine Griechischkenntnisse deutlich verbessern können und fühle mich nun sicherer im Umgang mit der Sprache.

 

Ich kann diesen Kurs jedem empfehlen, der Griechisch lernen möchte und dabei auch Spaß haben will.

Ich bin sehr dankbar für diese Erfahrung und kann den Kurs uneingeschränkt weiterempfehlen.

 

Alena, Teilnehmerin des Griechischkenntnisse-Dualkurses, 12. Februar bis 8. März 2024

Graecum-Onlinekurs

"Kompetente und intensive Vermittlung"

Die Vermittlung des Stoffes war sehr verständlich und gründlich. Freundlichst und kompetent wurden von Woche zu Woche aufbauend die grundlegenden Kenntnisse der altgriechischen Sprache vermittelt. Mir hat der Online-Kurs, besser als jeder andere Kurs an der Uni, in kurzer Zeit die wesentlichen Punkte der zugegeben schweren altgriechischen Sprache und Grammatik bewusst gemacht und auch komplexere sprachliche Phänomene verständlich erklärt. Vielen lieben Dank!

 

Lena Fangmeyer, Teilnehmerin des Graecum-Onlinekurses "GO-2.22-GR" im Sommer 2022

Graecum-Onlinekurs

"Hervorragender Kurs"

Im Sommer 2022 habe ich den sechswöchigen Griechisch-Intensivkurs bei Ad Fontes besucht. Obwohl ich vor dem Kurs keinerlei Vorkenntnisse besaß, habe ich unmittelbar nach Abschluss des Kurses die staatliche Graecumsprüfung mit der Note 2 bestanden.

Die Kursinhalte sind strukturiert und sehr gut nachvollziehbar aufgebaut.

Für mich sehr hilfreich waren zum einen die Kursaufzeichnungen sowie Dokumente in der Dropbox, mit denen ich die Inhalte jeden Tag nacharbeiten konnte. Zum anderen stand Herr Senecio für Fragen jederzeit zur Verfügung, die er immer sehr ausführlich und verständlich beantwortete. So habe ich mich sehr gut und umfassend betreut gefühlt.

Herr Senecio hat viel Wert darauf gelegt, dass wir Formen und Syntax verstehen und strukturierte Methoden erlernen, wie wir am besten an einen griechischen Text herangehen. Diese Methoden haben mir beim Übersetzen sehr geholfen.

Auch das anspruchsvolle Nachschlagen im Wörterbuch haben wir regelmäßig und ausführlich innerhalb des Kurses geübt.

Außergewöhnlich finde ich, dass Fragen immer sofort beantwortet wurden, sogar abends spät und am Wochenende!

Selbst nach Kursende stand Herr Senecio mir bei Fragen weiterhin unterstützend zur Seite.

Als sehr positiv empfinde ich, dass Frau und Herr Senecio stets wertschätzend, aufbauend, motivierend, aufmerksam, geduldig und immer freundlich sind. Die einzelnen Personen und deren Lernerfolge liegen ihnen am Herzen, sie kümmern sich um jeden Einzelnen mit einer Herzlichkeit und Aufmerksamkeit, die wahrlich einzigartig ist. Auch die Begeisterung und Freude, mit der Frau und Herr Senecio ihrer Arbeit nachgehen, sind bewundernswert.

Ich habe in dem Kurs so viel gelernt, dass ich mich dazu entschieden habe, nun auch noch den Latinum-Videokurs zu belegen, obwohl ich das Latinum bereits habe.

Ich bin sehr froh, dass ich den Griechisch-Intensivkurs bei Ad Fontes absolviert habe und kann diesen nur weiterempfehlen!

An dieser Stelle noch einmal meinen größten Dank an Frau und Herrn Senecio für deren stetige Unterstützung!

 

Anna, Teilnehmerin des Graecum-Onlinekurses "GO-2.22-GR" im Sommer 2022

GRAECUM-VIDEOKURS

Ich habe im Sommer 2021 den Video-Kurs zur Vorbereitung auf das Graecum

bei Herrn Senecio erfolgreich mit einem Zertifikat abgeschlossen.

Der Online-Kurs wurde über die Kurseinheiten hinaus individuell vom Kursleiter begleitet, sodass jederzeit mit Hilfe eines Messengerdienstes jedwede Fragen gestellt werden konnten, die dann umgehend und ausführlich beantwortet wurden.

 

Der persönliche Kontakt mit dem Team von Ad Fontes war ausgesprochen herzlich

und hat maßgeblich zur Freude am Erlernen des Altgriechischen beigetragen.

So wurde die Arbeit und Mühe, derer es beim Erlernen einer alten Sprache bedarf, motivierend und unterstützend begleitet.

Es war eine überaus lehrreiche Zeit, in der das intensive Eintauchen in sprachliche Phänomene sowohl des Deutschen als auch des Griechischen mit didaktischer und fachlicher Perfektion und Professionalität vermittelt und begleitet wurde.

Der Videokurs ist eine uneingeschränkte Empfehlung für all jene,

die flexibel und eigenverantwortlich das Altgriechische erlernen wollen!

 

Katja, Teilnehmerin des Graecum-Videokurses, Sommer 2021

Graecum-Onlinekurs

"Ich will am liebsten nochmal! :)"

Ich studiere seit dem WiSe 19/20 Latein und Germanistik in Baden- Württemberg und habe mein Graecum (dank des Kurses: Griechisch- Onlinekurs GO-2.19) im November 2019 bestanden.

Ich bin (immer noch) in jeder Hinsicht begeistert von diesem Kurs und kann ihn nur weiterempfehlen!

Das Kursklima war immer sehr angenehm. Inhalte wurden klar und verständlich erklärt aber der Spaß kam dabei nie zu kurz. Fragen konnten jeder Zeit gestellt werden: während des Kurses, unmittelbar danach und auch noch zu später Stunde in der Facebook- Gruppe.

Dass der Kurs Online stattfindet, hat meiner Meinung nach nur Vorteile. Man spart Fahrtkosten, lernt im gewohnten Umfeld und durch die Videos, die man von den Sitzungen bekommt, kann versäumter Stoff einfach nachgelernt werden, falls man einmal nicht "live" teilnehmen konnte.

Zudem hebt sich der Kurs inhaltlich von anderen Gaecum-Kursen ab. Dadurch, dass die Lautlehre gelehrt wird, erspart man sich sehr viel Auswendiglernen (wie zum Beispiel der Stammformen der Verben, etc.) und man erwirbt eine Art Grundverständnis für die Sprache. Generell wird im Kurs (fast) immer erklärt, wie Phänomene zustande kommen, was mir persönlich das Ausweniglernen  einiger Formen, was nunmal nicht vollständig vermeidbar ist, sehr erleichtert hat. Auch von der Übersetzungstechnik, die gelehrt wird, bin ich begeistert! Man ist damit immer auf der sicheren Seite. Zum Wortschatz kann ich sagen: Endlich ein Kurs, in dem gesagt wird, welche Vokabeln wichtig sind und welche eher weniger wichtig.

"In sechs Wochen zum Graecum" hört sich im ersten Moment sportlich an. Das ist es auch, aber es ist auf jeden Fall machbar, wenn man es will.

Außerdem muss ich sagen, dass ich in sechs Wochen Griechischunterricht bei AD FONTES mehr gelernt habe, als in sieben Jahren Lateinunterricht an der Schule. Trotzdem und vielleicht gerade deshalb ging die Zeit viel zu schnell vorbei und ich würde den Kurs am liebsten noch einmal besuchen!

Insgesamt hat mir der Kurs nicht nur für mein Graecum unwahrscheinlich geholfen, sondern auch jetzt noch in meinem Studium (Latein: übersetzen, Stilübungen; Germanistik: Mediävistik, Linguisik). Ich spiele sogar immer wieder mit dem Gedanken, mich für den Latinum-Kurs anzumelden, obwohl ich meine Latinum schon habe!

 

Kurz: Dieser Kurs war das Beste, was mir passieren konnte! Vielen Dank!

 

Fr. Reichardt - Teilnehmerin des Graecum-Intensivkurses "GO-2.19-GR" im Sommer 2019

Griechischkenntnisse-Onlinekurs

"Besser als in der Uni :)"

Da ich für mein Studium Griechisch-Kenntnisse vorweisen muss, aber an dem von der Universität angebotenen Kurs nicht teilnehmen konnte, habe ich mich aus der Not heraus für den Griechisch-Kenntnisse Intensivkurs in den Semesterferien entschieden. Der Kurs an meiner Universität streckt sich über ein ganzes Jahr, dieser Kurs hingegen "nur" über vier Wochen, daher war mir klar, dass es kein Spaziergang werden würde. Dennoch war ich optimistisch, schließlich könnte in vier kurzen Wochen alles erledigt sein. Jetzt nachdem der Kurs beendet ist, kann ich sagen, dass vier Wochen zwar nicht lang erscheinen, um eine Sprache von Grund auf zu erlernen, aber wenn man einen guten Lehrer hat, was hier definitiv der Fall ist, und man sich wirklich vier Wochen zusammenreißt und lernt, kann man einiges erreichen. Zwischendurch mag es Momente des Zweifelns geben, Momente in denen man keinen Durchblick mehr hat, aber es lohnt sich. Mein Ziel war es Griechisch-Kenntnisse zu erlangen, und ich würde sagen, dass ich dies erreicht habe. Ich kenne diverse grammatische Phänomene und bin in der Lage Texte zu übersetzen. Alles in Allem, hat mir der Kurs und auch die Organisation, um den Kurs herum, sehr gut gefallen! Jederzeit war Raum für Fragen vorhanden und bei jedem noch so kleinen Problem, kam viel Verständnis entgegen (und eine Lösung ;).

Definitiv empfehlenswert!

 

Susanne R. - Teilnehmerin des Griechischkenntnisse-Kurses "GO-2.17-GK"

Graecum-Onlinekurs

"Das Graecum ist bestanden!"

Lieber Herr Senecio,

ich kann Ihnen mit Freude verkünden, dass ich das Graecum bestanden habe. Ich möchte Ihnen noch einmal ganz herzlich für den sympathisch und kompetent durchgeführten Kurs, Ihre mehrmaligen Hilfsangebote und auch für das tolle Zertifikat danken!
Zum Schluss möchte ich Ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute wünschen und hoffe (für andere Studentinnen und Studenten), dass Sie auch weiterhin diese Kurse anbieten!

 

Markus Brenneis, Teilnehmer des Graecum-Onlinekurses "GO-2.15"

Graecum-Onlinekurs

"angenehm unverschult und autonom"

Ich habe an dem online Graecum Intensivkurs im Sommer 2015 teilgenommen. Trotz hohem Lernaufwand ist die Atmosphäre angenehm unverschult und frei von infantilisierendem Autoritätsgebahren seitens des Kursleiters. Manchmal hätte ich mir allerdings mehr Tempo gewünscht. Die organisatorische Betreung war immer freundlich und wertschätzend. Der Kurs ist sehr zu empfehlen! Gerade die online Version lässt einem vergleichsweise große Autonomie in der organisatorischen Gestaltung und man wird bei entsprechender Lernbereitschaft auch ohne Vorkenntnisse gut auf die Graecumsprüfung vorbereitet.

 

Sarah Rosenhauer, Teilnehmerin des Graecum-Onlinekurses "GO-2.15"

Graecum-Onlinekurs

Ich weiß, obgleich ich nichts weiß. Nach 6 Wochen Graecum-Intensivkurs bleiben einem zwar immer noch die großen Mysterien dieser Welt verschlossen. Aber durch den Kursleiter Herrn Senecio bekommt man ein umfassendes Wissen im Bereich der altgriechischen Sprache. Nicht bloßes Pauken von Stammformen und Vokabeln steht im Mittelpunkt, sondern das Begreifen und Verstehen der Sprache und der Kultur. Eins sollte man vorab wissen: es gehört eine ordentliche Portion Fleiß und Disziplin dazu. Herr Senecio schafft es aber immer wieder zu motivieren und anzuspornen. Sechs Wochen intensive Beschäftigung zahlen sich aus und können zum Bestehen der Graecumsprüfung verhelfen.

 

Christopher Türke, Teilnehmer des Graecum-Onlinekurses "GO-1.15"

Graecum-Onlinekurs

"Die beste Vorbereitung auf das Graecum"

Ich habe als Anfänger ohne Vorkenntnisse den Kurs besucht und wurde bestens auf die Graecumsprüfung vorbereitet, so dass ich diese dann auch bestehen konnte. Herr Senecio bestach während der acht Wochen sowohl durch seine fachlich herausragende Kompetenz als auch durch seine außergewöhnlichen didaktischen Fähigkeiten, welche es einem ermöglichten die Sprache von Beginn an systematisch und zielorientiert zu erlernen. Trotz der Fülle an grammatikalischen Formen und Vokabeln, die man sich einzuprägen hat, ging der Spassfaktor in dieser zugegebener Maßen sehr lernintensiven Zeit nie verloren, so dass ich jedem uneingeschränkt empfehlen kann diesen Kurs zu besuchen.

 

David Marten, Teilnehmer des Graecum-Intensivkurses "GI-2.14"

Graecum-Onlinekurs

"4 von 5 Sternen"

Der Graecum Intensivkurs hat mir sehr gut gefallen.

Meiner Meinung nach ist dieser Kurs besonders gut geeignet für Personen, die schon einige wenige Kenntnisse des Altgriechischen haben, so wie es bei mir der Fall war. Zum einen gab es am Organisatorischen nichts zu bemängeln, alles wurde schnell und sorgfältig bearbeitet. Zum anderen wurde im Kurs alles gut und verständlich erklärt und es herrschte eine sehr angenehme Lernatmosphäre.

Nur in einigen wenigen Momenten habe ich mir gewünscht, dass wir etwas zügiger im Stoff vorankommen.

Alles in allem kann ich diesen Kurs nur weiterempfehlen. Vielen Dank für die professionelle Betreuung!

 

Jasmin Herbert, Teilnehmerin des Graecum-Intensivkurses "GI-2.14"

Graecum-Onlinekurs

"Detailreiche und verständliche Erklärungen der griechischen Grammatik und Syntax"

Obwohl solche schriftlichen Beurteilungen nicht imstande sind eine Äußerung über das "Ganze" eines Kurses zu beinhalten, würde ich mich hiermit gerne noch einmal für den Kurs bedanken. Die verschiedenen Aspekte der griechischen Grammatik u. Syntax wurden detailiert und reichlich aufgefaßt und dienten der Entfaltung eines kritischen und urteilsfähigen Geistes. Insbesondere war aber auch die Menschlichkeit (im weitesten Sinne) des Lehrers (im weitesten Sinne) bemerkenswert. Meinen herzlichen Dank zu einem (wenn ich darf) wahrhaften "didaskalos" für seine "didaskalia kai to paideuein".

 

Papadopoulou Pinelopi, Teilnehmerin des Graecum-Intensivkurses "GI-1.14"

Graecum-Onlinekurs

"Deutschlandweit die beste Möglichkeit, eine alte Sprache zu erlernen"

Die Teilnahme am Altgriechisch-Intensivkurs hat mich auf vielerlei Weisen bereichert! Abgesehen davon, dass Berlin immer eine Reise wert ist, war es mir eine Ehre und ein Vergnügen mit Hypatia & Lucius Senecio zwei außergewöhnliche Menschen kennenzulernen! Der Kurs ist von Menschlichkeit und gegenseitiger Wertschätzung geprägt. ...und völlig anders, als man ihn erwartet! Es wird nicht versucht durch irgendwelche Reime oder Lieder Deklinationen auswendig zu pauken, sondern sie werden einem erklärt (nach mehreren Semestern an der Uni war dies, für mich, die einzige erfolgreiche Methode). Fragen sind ausdrücklich erwünscht und durch die ausführtlichen, fundierten Antworten kommt selbst ein "Grammatik-Nerd" auf seine Kosten. Ich habe durch diesen Intensivkurs zusätzlich wesentliche Grundlagen in der deutschen Grammatik und ein tiefergehendes Verständnis von Sprache allgemein erlangt. Es empfiehlt sich meines Erachtens nach allerdings vor dem Altgriechisch Kurs ein Semester an der Uni zu absolvieren, es sei denn man hat durch Vorkenntnisse in Latein ohnehin schon eine Idee davon wie eine alte Sprache "funktioniert". Nichtsdestotrotz bin ich überzeugt davon, dass die Kurse vom Institut Antike Sprachen deutschlandweit die beste Möglichkeit bieten eine alte Sprache zu erlernen!

 

Ronja Meyer, Teilnehmerin des Graecum-Intensivkurses "GI-2.13"

Graecum-Onlinekurs

"Mit Abstand der beste Kurs"

Lieber Herr Senecio, nun bekommen Sie endlich Ihre Evaluation auch von mir. Eines kann ich im Voraus schon sagen: ich habe schon einen Altgriechisch Kurs in der Uni besucht und nehme derzeit auch wieder an einem teil, und doch muss ich sagen, dass der Kurs, den Sie uns bereitet haben, mit Abstand der beste Kurs war. Konzept und Aufbau des Altgriechisch Kurses: Vom ersten Tag an wusste ich, wohin dieser Kurs führt, welchen Ablauf dieser verfolgt und dass ein Konzept dahinter steht. Die hat einen guten Überblick verschafft und mich nicht (so wie bei den anderen zwei Kursen) im luftleeren Raum hängen lassen. Didaktik und Persönlichkeit: Ich denke, ich kann für alle Teilnehmer sprechen, wenn ich sage, dass man sich auf Anhieb in Ihrem Kurs wohlgefühlt hat. Es war stets ein angemessener Ausgleich von Spass und intensivem Lernen vorhanden. Ihre freundliche Art und Weise hat stets dafür gesorgt, uns aufmerksam und konzentriert zu halten. Sie sind stets auf die verschiedenen Charakterzüge aller einzelnen Kursteilnehmer eingegangen und haben uns gefordert, wenn dies nötig war und in Ruhe gelassen, wenn Sie gemerkt haben, dass dies der bessere Weg ist. Strukturiert und inhaltlich ausgewogen, haben Sie es geschafft, dass ich mehr verstanden habe, als ich mir erhofft hatte. Ihrer Frau möchte ich auch danken, dass Sie uns in Fragen, ausserhalb des Kurses immer zur Seite stand und unterstützt hat!

 

L. Krumnow, Teilnehmerin des Graecum-Intensivkurses "GI-2.13"

Graecum-Onlinekurs

"Sehr empfehlenswert!"

Ein sehr empfehlenswerter Kurs, der mich in ungewöhnlich freundlicher, regelrecht zuvorkommender Weise für eine erfolgreiche Teilnahme an der Graecumsprüfung bestmöglich vorbereitet hat. Ein Kurs, der es einem (leider) komplett verunmöglicht, für ien etwaiges Scheitern etwas anderes als den eigenen Mangel an Fleiß anzuführen. Das Institut "Antike Sprachen" macht das Unmögliche mgölich, innerhalb von acht Wochen "von Null auf Platon" zu gelangen. Die Anforderungen an emsige eigene Vor- und Nachbereitung sollten indes nicht unterschätzt werden. Ich danke dem Lehrgang über eine Hinführung bis unmittelbar vor die Pforten des Graecums hinaus, für die kulturellen und geistigen Hintergründe der behandelten Texte begeistert worden zu sein. Wer den (Alt-)Griechen in sich selbst entdecken will, dem sei das Institut "Antike Sprachen" wärmstens empfohlen!

 

Florian Dieckmann, Teilnehmer des Graecum-Intensivkurses "GI-2.13"

Graecum-Onlinekurs

"Vorbehaltlos zu empfehlen!"

Ich kann den Graecums-Intensivkurs ohne Vorbehalte empfehlen. Die kleine Lerngruppe ermöglichte intensives Arbeiten, trotzdem wurde stets auf individuelle Fragen und Probleme eingegangen. Über das benutzte Lehrbuch und die Grammatik hinaus wurde hilfreiches Material (online!) bereitgestellt, so dass man auch bei verpassten Sitzungen jederzeit mithalten kann. Der Kursleiter Hr. Senecio überzeugte mit Fachwissen, vermittelte stets einen Überblick und einen Blick für's Wesentliche. Dabei war er für Fragen und Diskussionen immer offen und ließ jegliche, von manch anderem Gräzisten bekannte, Oberlehrer-Attitüde fehlen. Ich würde den Kurs jederzeit wieder besuchen!

 

David Holstein, Teilnehmer des Graecum-Intensivkurses "GI-1.12"

Einzelunterricht

"Keine Frage bleibt offen"

Vorausgeschickt werden muss, dass das Lernen einem niemand abnehmen kann. Aber in Lucius Senecio habe ich einen wirklich kompetenten Wegbegleiter gefunden, der keine Frage offen ließ und dessen steter Aufmerksamkeit kein Fehler entging. Seine Liebe zum Altgriechischen hat mich immer wieder angesteckt. Vielen herzlichen Dank!!!

 

R. Kreißig, Altgriechisch-Einzelunterricht

Einzelunterricht

"Antike Sprache und lebenspraktische Philosophie"

Ich habe während des Unterrichtes bei Antike Sprachen wertvolle Grundlagen der altgriechischen Sprache zusammen mit Herrn Senecio erarbeitet, und mich damit auch der Denkstruktur der alten Griechen genähert. Zudem führten wir meist in jeder Unterrichtsstunde "alltagstaugliche" philosophische Diskussionen, die ihren Ursprung fast immer in den gerade übersetzten, zeitlosen Texten hatten. Somit hat sich mir als Schülerin des Altgriechisch eine neue, bei sorgfältiger Anwendung zu mehr heiterer Gelassenheit führende Welt des strukturierten Denkens eröffnet, die ich nicht mehr missen möchte. Außerdem sind die altgriechischen Buchstaben wunderschön!

 

Dr. rer. nat. Katharina Ahrens, Altgriechisch-Einzelunterricht

Einzelunterricht

"Hervorragender Lehrer"

Den Einzelunterricht in der griechischen Sprache kann ich unbedingt empfehlen; wer schon über grammatische und morphologische Grundkenntnisse in der deutschen Sprache verfügt, kann hier gemeinsam mit einem hervorragenden Philologen jenen ,Takt' entwickeln, der dann auch schwierige Stellen zu übersetzen hilft.

 

K. R., Altgriechisch-Einzelunterricht

Einzelunterricht

"Uneingeschränkte Empfehlung"

In meinem Griechischunterricht bei Lucius Senecio habe ich sehr viel lernen können (und tue dies noch immer). Nicht nur über das Griechische erfahre ich viel, sondern über Sprachen im Allgemeinen, Übersetzungstechniken und Etymologie. Die Expertise des Lehrenden ist beneidenswert. Ich kann diese Kurse uneingeschränkt empfehlen.

 

Dr. Henrike Moll, Altgriechisch-Online-Unterricht

Graecum-Präsenzkurs

"Der Schüler steht im Mittelpunkt"

Nach der anfänglichen Teilnahme an einem Unikurs in Altgriechisch dachte ich, ich sei ein Sprachidiot, obwohl es sich nicht um meine erste handelte. Es blieb nichts anderes übrig, als privat einen Kurs zu machen. Meine Wahl fiel, primär wegen des Preises, auf Antike Sprachen. Ich kann mir für meine Entscheidung nur gratulieren. Es steht der Schüler im Mittelpunkt! Auf alle Schwächen wird eingegangen und das mit viel Geduld und nach einer didaktischen Lösung gesucht. Überhaupt gibt es didaktisch keinerlei Kritik. Man wird motiviert, Lehrmaterial wird zusammen erarbeitet, wodurch ein doppelter Lerneffekt eintritt. Abstecher in die Philosophie und Geschichte lösen die abstrakten Strukturen des Stoffes auf und ermöglichen so einen besseren Zugang. Die Atmosphäre ist geprägt von gegenseitiger Achtung, Humor und seitens des Lehrers auch außerhalb des Kurses durch die Bereitschaft telefonisch Rat zu erteilen. Da mir die Superlativen ausgehen nur soviel: ich kann Antike Sprachen und meinen Lehrer aus voller Überzeugung weiter empfehlen. Danke!

 

Frank Markert, Teilnehmer des Graecum-Intensivkurses "GI-2"

Einzelunterricht

"Sehr gute Prüfungsergebnisse nach sehr kurzer Zeit"

Ich entschied mich für den Online-Einzelunterricht bei Antike Sprachen, um möglichst schnell zum Graecum zu gelangen, ohne dabei meine sonstigen Verpflichtungen völlig aufgeben zu müssen. Mittels flexibler Unterrichtsgestaltung und der notwendigen Konzentration auf das Wesentliche ermöglichte mir mein Lehrer, Herr Senecio, dieses Ziel in drei Monaten mit sehr guten Ergebnissen zu erreichen. Während des Unterrichts stellte ich immer wieder fest, dass sein Tun über reine Wissensvermittlung hinausging: auch seine Freude an der Sache sprang auf mich über. Noch lange werde ich dankbar an diese lehrreiche Zeit zurückdenken! 

 

Bernhard Ortmann, Altgriechisch-Online-Unterricht

100 € Rabatt bis 13. Mai 2024

Bei Anmeldung bis zum 13. Mai 2024 zu unseren Dualkursen im Frühjahr 2024 erhalten Sie 100 €  "Frühbucher-Rabatt".

Videokurse: Kursstart jederzeit möglich

Außerhalb der fixen Kurstermine der Live-Onlinekurse können unsere Intensivkurse jederzeit als Videokurse wahrgenommen werden. Der Kursstart ist jederzeit möglich.

Teilnehmerstimmen

Videos im Vollbild-Modus ansehen: Feedback

Druckversion | Sitemap
© 2008 - 2024 AD FONTES - Institut für Antike Sprachen | Latein-Intensivkurs | Großes Latinum nachholen | Kleines Latinum nachholen | Lateinkenntnisse | Graecum-nachholen | Altgriechisch-Intensivkurs | Griechischkenntnisse | Hebräisch-Intensivkurs | Bibelhebräisch | Hebräischkenntnisse | Einzelunterricht | Impressum