Schriftliche Bewertungen - Hebräisch

Bewertungen bei Google

Sehen Sie sich auch die Bewertungen ehemaliger Teilnehmer

auf unserer Google-Profilseite an.

Feedback Hebraicum-Videokurs

Ich möchte ein herzliches Dankeschön für den hervorragenden Hebraicum Videokurs aussprechen! Diese Erfahrung war für mich äußerst lohnend und erbauend.

Ich möchte insbesondere die Atmosphäre im Kurs betonen. Obwohl man nur als stiller Teilnehmer dabei ist, wird das Gefühl vermittelt, man wäre mittendrin. Viele Fragen, die sich im Laufe des Kurses ergeben, werden schon durch die Teilnehmer im Videokurs gestellt. Ein weiteres Nachfragen erübrigt sich somit.

Außerdem kann man seinen Lernfortschritt anhand der Teilnehmer im Videokurs messen und vergleichen. Der Ansporn mit den anderen Schülern mitzuhalten, ist hoch.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Flexibilität des Kurses. Die Möglichkeit, die Lektionen in meinem eigenen Tempo durchzugehen und jederzeit auf die Inhalte zuzugreifen, war für meinen persönlichen Lernstil ideal. Ich schätze es sehr, dass ich meinen Zeitplan anpassen und den Kurs problemlos in meinen Alltag integrieren konnte.

Besonders hervorzuheben ist auch das Lehrmaterial. Die klaren Erklärungen, ergänzenden Übungen und Beispiele haben zum besseren Verständnis der althebräischen Sprache geführt.

Nicht zuletzt möchte ich die Kursleiterin hinter dem Kurs loben. Kompetent und motivierend.

Insgesamt kann ich den Hebraicum Videokurs uneingeschränkt empfehlen. Nochmals vielen Dank für diese wertvolle Möglichkeit.

 

Peter Derksen - Teilnehmer des Hebraicum-Videokurses

Exzellente Lehre bei perfekter Betreuung während des Selbststudiums

Wer den Videokurs "Hebraicum" bei Hypatia Helvidia Senecio absolviert, wird schon nach kürzester Zeit feststellen, wie freundlich eine kompetente Lehrkraft sein kann. Unweigerlich stellt sich sehr früh die Frage, wieso man die ganze Zeit Angst davor hatte, Hebräisch zu lernen? Mit diesem Gedanken ist man gewiss nicht alleine. Sogar in die Einführung des Lektürebuches "Qiqajon" von Simone Paganini und Annett Giercke-Ungermann hat es diese Furcht geschafft: "Ähnlich wie die Predigttätigkeit Jonas in Ninive ist die Entscheidung, diese alte Sprache (also Hebräisch) zu lernen, nämlich zumeist keine freiwillige, sondern wird von der jeweiligen Studienordnung vorgegeben. Auch der Versuch, so wie Jona vor dieser Aufgabe zu fliehen, ist ein Erlebnis, das viele Studierende schon gemacht haben bzw. machen werden, bisweilen noch bevor sie überhaupt den Versuch unternommen haben, sich ihr zu stellen." (Vorwort, Seite III)

 

Doch genau hier bietet speziell der Videokurs von Frau Senecio einen entscheidenden Vorteil. Jede Furcht, nicht im Tempo des Kurses mithalten zu können, kann durch die selbst festlegbare Geschwindigkeit gesteuert werden. Man kann Videos mit mehreren Unterbrechungen ansehen, aber auch schlicht mehrfach. Dazwischen, wenn man die diversen Hausaufgaben zu erledigen hat (ohne geht es natürlich nicht), ist Frau Senecio immer ansprechbar, antwortet wirklich schnell, überaus kompetent und stets wertschätzend für die Leistung ihrer Studierenden.

 

Wem das Erlernen von Fremdsprachen schwer fällt oder das Lehr-lern-Tempo in der Schule/Hochschule zu schnell ging, dem oder der sei der Videokurs von Frau Senecio wärmstens empfohlen. Überdies erwirbt man für den Kurs ein kostengünstiges, aber herausragendes Lehrbuch aus der Feder der Dozentin, mit dem man Hebräisch effizienter lernen kann als mit den meisten sonstigen Methoden. Ganz ohne Grammatik und das Lernen von Vokabeln geht es freilich nicht, aber am Ende wird man sich bestens auf die Hebraicums-Prüfung vorbereitet wissen. Und das zeigt sich dann auch am Ergebnis!

 

Dr. Riccardo Altieri, Hebraicum-Videokurs, Winter 2022 - Sommer 2023

HEBRÄISCH-DUALKURS

Begeistert

Wo breites Fachwissen, didaktische Kompetenz und ermutigende Menschlichkeit in hohem Maße aufeinanderprallen ist bei beim Sprachinstitut Ad fontes gelandet. Bis zu diesem Sprachkurs dachte ich, dass mir Fremdsprachen nicht liegen würden. In der Schule war ich nie gut darin Doch nun weiß ich: Ich kann Sprachen nicht nur gut, sondern auch begeistert lernen, wenn ich an die richtige Lehrperson gerate. So habe ich dank dieses Sprachkurses das Hebraicum an der Uni mit Bravour bestanden. Wem Fremdsprachenlernen zäh, aussichtslos oder unmöglich erscheint, kann sich hier mit Sicherheit vom Gegenteil überzeugen lassen!

 

Martin, Teilnehmer des

Hebraicum-Dualkurses "HD-1.23-HEB" im Frühjahr 2023

HEBRAICUM-VIDEOKURS

Feedback zum Althebräisch-Videokurs

Ich bin sehr froh, dass ich den 6-wöchigen Althebräisch-Videokurs des Sprachinstituts Ad Fontes absolviert habe und mit der Hebraicum-Prüfung erfolgreich abgeschlossen habe! Ich konnte mir dadurch sehr fundierte Bibelhebräisch-Kenntnisse aneignen und bin nun in der Lage die hebräische Bibel zu übersetzen, das eine große Bereicherung ist. Der Lehrstoff wird sehr klar, strukturiert und anschaulich beigebracht. Es wird eine schematische Vorgangsweise beim Übersetzen eingelernt, das eine große Hilfe ist. Die u.a. visuell gestaltete Satz- und Wortanalyse bietet auch eine sehr nützliche Grundlage für die Exegese.

Frau Senecio ist fachlich sehr kompetent, unterrichtet pädagogisch und didaktisch sehr professionell, motiviert und engagiert und hilft immer schnell und verständnisvoll bei aufkommenden Fragen und Schwierigkeiten. Ihre große Liebe zur bibelhebräischen Sprache und Bibel ist sehr gut spürbar und ansteckend.

 

Martin aus Österreich, Teilnehmer des Hebraicum-Videokurses, Winter 2022 - Frühjahr 2023

Sehr wertvoller Hebraicum-Intensivkurs

Danke, für diesen einzigartigen Intensiv-Kurs. Er hat mich viel weiter gebracht, als ich anfangs für möglich gehalten habe.

Sehr hilfreich finde ich das von Frau Hypatia Helvidia Senecio erarbeitete Unterrichtsmaterial zum Lernen und Nachschlagen (Lehrbuch, täglich individuell erstellte Dokumentationen des Besprochenen und die vielen anderen nützlichen Hilfsmittel).

Außergewöhnlich fand ich, dass auch zwischen den Unterrichtszeiten beim Lernen individuell Hilfe geboten wurde. Alle Fragen wurden beantwortet. Die Kommunikation war stets sehr positiv.

Außerdem hat mich das außergewöhnliche Engagement von Frau Hypatia Helvidia Senecio sehr beeindruckt. Das aufrichtige Interesse am Fortschritt der Lernenden war deutlich zu spüren. Auch die Liebe zur Sprache und den dadurch zu erschließenden Inhalten war offenkundig.

Ohne sie wäre ich nie dahin gekommen, wo ich jetzt bin. Danke!

 

M.F. - Teilnehmer des Hebraicum-Intensivkurses "HO-1.19-HEB" (Live-Onlinekurs)

Wirklich sehr zu empfehlen!

Im Sommer 2012 habe ich an einem mehrwöchigen Hebräischintensivkurs am Institut für Antike Sprachen in Berlin teilgenommen. Ich bin Doktorand der Moraltheologie und brauchte für die Zulassung zum Promotionsverfahren in Katholischer Theologie den Nachweis eines staatlich anerkannten Hebraicums. Neben meiner Forschungsarbeit wollte ich jedoch keinen semester-begleitenden Kurs besuchen und entschied mich deshalb für einen Intensivkurs. Über das Internet wurde ich auf das Spracheninstitut in Berlin aufmerksam. Bereits beim telefonischen Erstkontakt mit der Hebräischlehrerin Frau Senecio war ich mir sicher, die für mich richtige Schule gefunden zu haben. Im Vorfeld des eigentlichen Kurses stand sie mir bei der Aneignung der Grundlagen der hebräischen Sprache (Schrift, Grundlagen der Formenlehre, Personalpronomen etc.) mit Rat und Tat zu Hilfe. Der eigentliche Kurs fand im Einzelunterricht im Sommer in Berlin statt (5 Wochen Intensivkurs und 1 Woche Übersetzungskurs). Trotz des hohen Arbeitspensums, das es tagtäglich zu bewältigen galt (3 Stunden Einzelunterricht am Vormittag, 3-4 Stunden Nachbereitungszeit am Nachmittag und Abend), bereitete mir der Sprachkurs große Freude. Frau Senecio verstand es in ihrer sehr freundlichen und ruhigen Art, mich wirklich für die hebräische Sprache zu begeistern! Die von ihr im Kurs verwandten Lernmaterialien waren hervorragend! Anhand eines ausgezeichneten und von ihr persönlich verfassten Lern- und Unterrichtsmanuskriptes, haben wir binnen kürzester Zeit alle wichtigen grammatikalischen Kapitel und eine außerordentlich hilfreiche Übersetzungs-technik erarbeitet. Mir hat es sehr geholfen zu wissen, dass ich mich auf eine im Hebräischunterricht sehr erfahrene Dozentin verlassen konnte, die mich sicher durch die Zeit der Vorbereitung und die Prüfungszeit geleitet hat. Jedem, der nach einer Alternative zu den Hebräischhochschulkursen sucht, kann ich das Institut für Antike Sprache in Berlin wirklich sehr empfehlen! Hierfür eigens den langen Weg von Süddeutschland nach Berlin auf mich zu nehmen, habe ich zu keinem Zeitpunkt bereut!

 

Doktorand der Katholischen Theologie, Hebraicum-Einzel-Intensivkurs 2012

Hervorragende Einführung in die Übersetzungspraxis

Ich habe bei Frau Senecio über ein halbes Jahr lang Online-Unterricht in Althebräisch erhalten. Nachdem ich mir die hebräische Grammatik im Alleingang angeeignet hatte, stand ich vor dem scheinbar unlösbaren Problem, das erlernte Wissen nun in eine Übersetzungspraxis zu überführen. Da es Prüfungstexte für das Hebraicum auf dem Buchmarkt nicht zu finden gab, ich mir selber unmöglich Prüfungstexte ausdenken oder gar selber korrigieren hätte können, bot der Unterricht bei Antike Sprachen die perfekte Lösung! Frau Senecio hat mich hervorragend in die Übersetzungspraxis eingeführt, anhand von Texten den Blick und das Verständnis für die hebräische Grammatik geschärft und mich mit beispielhaften Prüfungstexten optimal auf die Prüfung zum Erwerb des Hebraicums bei der Schulbehörde vorbereitet. Darüber hinaus war die menschliche Begegnung von besonderem Wert und wird mir dauerhaft im Gedächtnis bleiben! Nochmals herzlichen Dank!

 

A. Liebner, Althebräisch-Einzelunterricht

Fachliche und menschliche Kompetenz

Ich musste mich für mein Examen in Theologie wieder ins Hebräische und Griechische einarbeiten und merkte schnell, dass ich alleine überfordert bin. Der Unterricht bei Frau und Herrn Senecio hat mich sehr gut vorbereitet und sicher durch die Prüfungen gebracht. Beide überzeugen sowohl durch ihre fachliche als auch menschliche Kompetenz. Besonders positiv ist mir aufgefallen, mit wie viel Engagement und Freude am Unterrichten beide bei der Sache sind. Durch den Nachhilfeunterricht konnte ich Lücken in meinem Wissen schließen und den Spaß am Übersetzen wiederfinden. Ich bin ihnen sehr dankbar für ihre Unterstützung in dieser intensiven Vorbereitungszeit und kann den Unterricht ohne Einschränkungen weiter empfehlen.

 

Jennifer Battram-Arenhövel, Altgriechisch/Althebräisch-Einzelunterricht

MEHR FEEDBACKS ZU HEBRÄISCHKURSEN

Weitere Feedbacks zu unseren Hebräischkursen finden Sie in Form von kurzen Videos, welche ehemalige Schüler im Kursanschluss aufgenommen haben, hier:

85 € Rabatt bis 12. Juni 2024

Bei Anmeldung bis zum 12. Juni 2024 zu unseren Dualkursen im Sommer 2024 erhalten Sie 85 € Rabatt.

Videokurse: Kursstart jederzeit möglich

Außerhalb der fixen Kurstermine der Live-Onlinekurse können unsere Intensivkurse jederzeit als Videokurse wahrgenommen werden. Der Kursstart ist jederzeit möglich.

Teilnehmerstimmen

Videos im Vollbild-Modus ansehen: Feedback

Druckversion | Sitemap
© 2008 - 2024 AD FONTES - Institut für Antike Sprachen | Latein-Intensivkurs | Großes Latinum nachholen | Kleines Latinum nachholen | Lateinkenntnisse | Graecum-nachholen | Altgriechisch-Intensivkurs | Griechischkenntnisse | Hebräisch-Intensivkurs | Bibelhebräisch | Hebräischkenntnisse | Einzelunterricht | Impressum