Latinumsprüfung

Prüfungsort

Die Sprachprüfung zum Erwerb des Latinums ist eine Abiturergänzungsprüfung und wird ausschließlich von der Schulbehörde des jeweiligen Bundeslandes abgenommen. Das Zertifikat, welches durch erfolgreiches Bestehen der Latinumsprüfung bei einer Schulbehörde erworben wird, hat deutschlandweit an jeder Universität Gültigkeit. Von der Universität erworbene Latinum-Zertifikate haben keinen Anspruch auf allgemeine Anerkennung. Unsere Online-Kurse bereiten auf alle Latinumsprüfungen an Universitäten und Schulbehörden vor.

Zertifikat über Lateinkenntnisse

Sofern Sie nur "Lateinkenntnisse" für Ihr Studium nachweisen und nicht das "Latinum" erwerben müssen, können Sie nach Absprache mit Ihrer Universität in unserem Intensivkurs erworbene Lateinkenntnisse durch ein Zertifikat nachweisen, welches wir Ihnen am Ende des erfolgreich absolvierten Latinum-Intensivkurses sowie nach bestandener Abschlußklausur ausstellen. Bitte informieren Sie sich immer speziell für Ihren Studiengang, ob lediglich "Lateinkenntnisse" verlangt werden und unser Zertifikat anerkannt wird.

Prüfungstermine & Anmeldung

Grundsätzlich gilt, daß Sie die Prüfung bei der Schulbehörde des Bundeslandes absolvieren können, in welchem Sie

  • Ihr Abitur absolviert haben oder 
  • an einer Universität inskribiert sind oder 
  • hauptwohnsitzlich gemeldet sind

Unsere Kurse schließen unmittelbar vor dem jeweiligen Prüfungstermin der Berliner Schulbehörde. Selbstverständlich kann die Prüfung aber auch in jedem anderen Bundesland absolviert werden. 

Nächste Intensivkurse

Kursstart: 19. Februar 2018

Latinum, Graecum, Hebraicum,

Latein- & Griechischkenntnisse

Termine & Preise

Neue Teilnehmerstimmen

Videos im Vollbild-Modus ansehen: Feedback

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2008 - 2017 AD FONTES | Latein-Intensivkurs (Großes Latinum / Kleines Latinum nachholen) | Graecum-Intensivkurs (Altgriechisch-Kurs) | Hebräisch-Intensivkurs